DIY: Wandschmuck im Botanik-Trend

von Marieke

So holst du dir den Dschungellook ins Haus

Auf der Suche nach einer besonderen Deko für die nächste Party? Oder Lust, den Dschungellook ins Haus zu holen? Dann haben wir da was für dich: die Girlande aus echten Palmenblättern – erprobt auf unserer Blog-Launch-Party.

Alles was du dafür brauchst:

  • Palmenblätter (vom Blumenladen), am besten 2-3 verschiedene Sorten
  • Draht
  • 2 Stöcke
  • temporäre Haken (z.B. von Tesa) oder Nagel
In wenigen Schritten zur trendigen Botanik-Girlande

Anleitung:

  1. Zwei Stöcke im 90-Grad-Winkel zueinander legen und mit Draht aneinender befestigen
  2. Sowohl an der Schnittstelle der beiden Stöcker als auch an 2-3 anderen Stellen der oberen Stange Haken aus Draht basteln (zum späteren Aufhängen)
  3. Die Palmenblätter beliebig drappieren und mit dem Draht umwickeln. Dabei darauf achten, dass du die Stängel der Blätter lang lässt, damit diese den Stock verdecken
  4. Palmengirlande aufhängen. Freuen!

Und nicht nur die Echtblatt-Girlande kam an diesem Tag gut an. Auch unsere Kekse. Die Rezepte für unsere süßen Zitronenkekse und herzhaften Parmesankekse haben wir dir natürlich auch gerne aufgeschrieben.

 

MACH’S DIR SCHÖN
Adebars Töchter

 

Redaktioneller Post: das heißt freiwilliger Inhalt, freiwillige Nennungen/Verlinkungen von Marken und Orten. Werbung wird in unseren Beiträgen als solche deutlich markiert. 

2 thoughts on “DIY: Wandschmuck im Botanik-Trend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.